Feuerwehrverein

Der Feuerwehrverein Wengen (FWVW) wurde in den 90er Jahren gegründet. Der FWVW bezweckt die Unterstützung und Förderung des Feuerwehr- und Wehrdienstwesens im Bezirk Wengen der Gemeinde Lauterbrunnen. Der Verein besteht aus Aktivmitgliedern und aus Gönnern. 
Als Aktivmitglieder gelten alle Offiziere, Höhere Unteroffiziere und Unteroffiziere der Feuerwehr Wengen. Der Eintritt erfolgt automatisch mit dem Erreichen des Dienstgrades eines Unteroffizieres. Der Austritt erfolgt mit dem Beenden der Feuerwehrdienstpflicht oder dem Verlassen der Feuerwehr Wengen. 
Gönner sind Wengen und insbesondere dem Feuerwehrwesen wohlgesinnte Privatpersonen, juristische Personen und öffentliche Trägerschaften. Sie werden durch den jährlichen Gönnerbrief über die Aktivitäten der Feuerwehr und des Vereins informiert. 
Der Vorstand des FWVW setzt sich wie folgt zusammen:
 

-Präsident:Kommandant Feuerwehr Wengen

 

-Vize-Präsident:1. Vize-Kommandant Feuerwehr Wengen

 

-Sekretär/Kassier:Fourier Feuerwehr Wengen

 

-1. Beisitzer:2. Vize-Kommandant Feuerwehr Wengen

 

-2. Beisitzer:1 Offizier der Feuerwehr Wengen

 

-3. Beisitzer:1 Unteroffizier der Feuerwehr Wengen

 

-Rechnungsrevisor:1 Aktivmitglied (gewählt)


Die Generalversammlung findet jährlich im Anschluss an die Herbstsitzung der Bezirkswehrdienstkommission statt. Die Generalversammlung erledigt die ordentlichen Geschäfte.
Die Mittel des FWVW bestehen aus den Zuwendungen der Gönner. Mit diesen Mitteln unterstützt der FWVW die Feuerwehr Wengen insbesondere bei der Anschaffung und Unterhalt der Ausrüstung und Geräten. Weiter werden die Mittel für die Aus- und Weiterbildung der Wehrdienstangehörigen, zur Durchführung von Aktionen zur Brandverhütung und zur Pflege der Kamerad- und Freundschaft unter den Angehörigen der Feuerwehr, den Gönnern und der Bevölkerung von Wengen verwendet.

Die Feuerwehr und der Feuerwehrverein Wengen möchten es nicht unterlassen, sich an dieser Stelle bei sämtlichen Gönner für ihre Zuwendungen zu bedanken!